Circus Liberty

Der Familienzirkus, der Ihre Kinder und Enkel staunen lässt.

Aktuelles Gastspiel

Sie finden uns aktuell am Standort:

Heyestraße / Glasmacherviertel
(hinter Park&Ride Parkplatz)
Düsseldorf-Gerresheim
Termine der Vorstellungen:
12.-28.08.2022

Uhrzeiten:
Siehe Gutschein weiterunten

Uhrzeiten: Siehe Gutschein weiter unten

Programm

Lassen Sie sich überraschen! Es erwarten Sie u.a. Tierdressuren, Balanceakte, Akrobatik, Jonglieren, Messerwerfen und Seiltanz.

Im Anschluss an jede Vorstellung können Ihre Kinder (fast wie richtige Artisten) in der Manege Ponys und Pferde reiten. Weiter unten auf dieser Seite sehen Sie mehr dazu.

Gutschein / Ermäßigung

Falls Sie einen Gutschein wie den nachfolgenden (mit dem aktuellen Standort) an der Kasse vorzeigen, erhalten Sie die Ermäßigung. Sie können an der Kasse auch einfach das Bild auf dieser Webseite vorzeigen, um die Ermäßigung zu erhalten.

Circus Liberty Gutschein 2022 August 12-28 D-Gerresheim

Unsere Zirkustiere

Wir haben unsere Tiere gern! Deshalb achten wir auf eine artgerechte Haltung unserer Pferde, Ponys, Esel und Ziegen (mehr). In der Tierschau sehen Sie auch Kamele, die allerdings nicht in der Manege auftreten.

Unsere Tiere leben mit uns wie auf einem Ponyhof oder Streichelzoo. Die Dressur ist ebenso artgerecht wie beim Springreiten oder Dressurreiten. Bei uns zeigen die Tiere in spielerischer Weise arttypische Verhaltensweisen auf Kommando. Nicht anders, als wenn Sie Ihrem Hund „Sitz“, „Platz“ und „Bei Fuß“ beibringen. Exotische Tiere halten wir nicht. Regelmäßige Kontrollen durch die Veterinärämter bescheinigen dem Circus Liberty eine vorbildliche Tierhaltung.

Sie dürfen gern fotografieren und filmen, nur bitte nicht mit Blitz.

Dressur: Pferde und Ponys

Für unsere Pferde und Ponys ist die Darbietung wie ein Spiel mit ihrem liebevollen Tierlehrer Dennis Kübler.

Über unsere artgerechte Tierhaltung finden Sie hier mehr Infos.

Zirkus-Familie Weiss

Seit 4 Generation ein Leben für den Zirkus: Francesco Weiss (Zirkusdirektor, Messerwerfer, Jongleur, Balanceakt) mit Ehefrau Joanna (Clownin), Schwester Lorena (Seiltanz, Zauberassistentin) mit Ehemann Dennis Kübler (Tier Dressur), Mutter Marina (Assistentin Messerwurf, Kasse), sowie zwei kleine Töchter.

Zur Zirkusfamilie gehören auch ein Stallmeister und ein Tierpfleger.

Erinnern Sie sich noch?

Erinnern Sie sich noch an Ihren allerersten Zirkus-Besuch? Diese bunte Welt aus Menschen, Tieren und außergewöhnlichen Kunststücken? Dreidimensional und in Farbe, Live und, im Gegensatz zum Fernsehen, mit „Geruch“. Popkorn in der Pause mit Besuch der Tierschau. Und vor allen Dinge die Clowns … für ganz kleine Leute ganz ganz große Spaßmacher.

Kann man in diesen problembeladenen Zeiten (Klimakatastrophe, Corona-Pandemie, Krieg in der Ukraine, Flüchtlingswelle) in den Zirkus gehen? Psychologen sagen ‚JA‘. Vereinfacht ausgedrückt: Menschen brauchen eine „Auszeit“ von den vielen schlimmen Ereignissen um ihren „Akku“ aufzuladen. Einfach mal für eine kurze Zeit nicht an all die Probleme denken.

Ihr

Francesco Weiss

Messerwerfen

Francesco wirft Messer rund um seine Schwester Lorena, danach mit Äxten rund um seine Mutter Marina.

So sieht bei uns Spaß in der Familie aus!

Gastkünstler

„Wir bieten unserem Publikum ein abwechslungsreiches Programm. Dazu gehören auch gelegentliche Gastartisten wie der Zauberkünstler „Mister Olivan“, unterstützt von seiner Assistentin Lorena. Bitte beachten Sie: Gastartisten treten nicht in jeder Vorstellung auf.“

Francesco Weiss, Zirkusdirektor

Gastkünstler

„Wir bieten unserem Publikum ein abwechslungsreiches Programm. Dazu gehören auch gelegentliche Gastartisten wie der Zauberkünstler „Mister Olivan“, unterstützt von seiner Assistentin Lorena. Bitte beachten Sie: Gastartisten treten nicht in jeder Vorstellung auf.“

Francesco Weiss, Zirkusdirektor

Pony reiten in der Manege

Nach der Vorstellung haben Ihre Kinder / Enkel die Möglichkeit, wie ein richtiger Zirkusartist in der Manege zu reiten!

Zur Sicherheit werden unsere gutmütigen Ponys natürlich geführt.

Pferde reiten in der Manege

Diese junge Dame (3 Jahre) hat nach dem Ponyreiten Mut gefasst und reitet in der Manege auf einem großen Pferd!

Call Now ButtonTicket Hotline